"Unseren Lebensraum aktiv gestalten" (Skatepark)



Das Projekt wird gefördert durch

das Hessische Ministerium für

Soziales und Integration



"Unseren Lebensraum aktiv gestalten" (Skatepark)


Ist ein Projekt im Rahmen des Jugendaktionsprogramms 
(2017 - 2019) "Gemeinsam Zukunft gestalten - 20 Partizipationsprojekte für Hessen. Partizipation junger Menschen durch Kinderrechte, Gleichberechtigung, Inklusion und neue Medien."



Für viele junge Menschen in Alsfeld ist besonders das Skaten ein gefragtes Hobby. Bislang gibt es allerdings keine geeigneten Flächen, so dass die junge Generation bislang auf Parkplätze und andere weniger geeignete Plätze im Stadtgebiet ausgewichen sind. Von Seiten der Jugendlichen wurde daher schon oft der Wunsch nach einem Skatepark geäußert. 

Das Projekt soll ihnen unter ihrer Beteiligung ermöglichen, diesen Wunsch umzusetzen. 



Jugeninitiative "MASA"

Das erste treffen fand mit 13 Jugendliche am 7. März 2017 im JUZ Alsfeld statt. Daraus ist die Jugendinitiative "MASA" (Make Alsfeld SkateAble Again) entstanden. Mittlerweile arbeiten über 30 engagierte junge Menschen im Alter 16 - 22 Jahren an dem Projekt mit. 

Regelmäßige treffen im JUZ. 




Internationales Freundschaftsfest 05.05.2018 Alsfeld

Wir haben die Möglichkeit genutzt uns als "MASA" Initiative auf dem Internationalen Freundschaftsfest in Alsfeld zu präsentieren. Mit Beamer und Laptop bestückt, haben wir unsere bis jetzt gedrehten Viedeos gezeigt. Wie wir in Alsfeld Skaten und wie wir gerne Skaten möchten. Zudem haben wir auf der abgesperrten Straße unsere Skate moves dem Publikum vorgeführt.